Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140516-160602.jpg

Tomaten-Sahne-Sauce

1 Dose Pizza-Tomaten, gehackt oder ganz
200 g Sahne
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
1 EL Pizzagewürz
1/2 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Zucker

Die Knoblauchzehe auf das auf Stufe 5 laufende Messer fallen lassen, 5 sec zerkleinern und vom Rand nach unten schieben. Restlichen Zutaten hinzufügen und 12 min / 100 Grad / Stufe 1 kochen. Danach 30 sec / Stufe 8 pürieren.

DIE ideale Nudelsauce zu Spaghetti oder Nudeln jeder Art!
Ich koche sie gerne vor. Man kann sie gut einfrieren. In einem Schraubglas im Kühlschrank bleibt sie ebenfalls mindestens eine Woche frisch, sicher auch länger, das habe ich aber noch nicht ausprobiert.

Und wie man Spaghetti im Mixtopf kocht, steht im nächsten Blog-Eintrag. 😉

https://antjemauch.wordpress.com/2014/05/17/geht-nicht-gibts-nicht-spaghetti-kochen/

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Tomate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: