Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140512-144509.jpg

Crêpes
8 Stück

300 g Milch
200 g Mehl
3 Eier
75 g Mineralwasser
30 g Butter
1 EL Vanillezucker
1 Prise Salz

Butter in den Mixtopf geben und 2 min / 60 Grad / Stufe 1 schmelzen.
Die restlichen Zutaten außer Mineralwasser zugeben und 30 sec / Stufe 5 vermischen. Das Mineralwasser zu hinzufügen und 2 sec / Stufe 3 unterrühren.

Den Teig nun 1 Stunde ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann.
Vor dem Backen noch einmal kurz umrühren und in einem TL Bratfett in einer Crêpespfanne nacheinander 8 Crêpes hell ausbacken. Dabei ein wenig Teig in die Pfannenmitte geben und entweder die Pfanne leicht schräg im Kreis drehen, damit der flüssige Teig zügig an den Rand gleiten kann oder den Teig mit einem Teigrechen am Pfannenboden verstreichen.

Den fertigen Crêpe auf einen Teller legen, in die Mitte 1 TL Nuss-Nougat-Creme streichen, dünne Bananenscheiben darauflegen und wie ein Päckchen einpacken. Fertig ist ein Crêpe genauso gut wie auf dem Jahrmarkt – wenn nicht noch besser!

Man kann die Crêpe natürlich mit einem möglichen füllen:
Marmelade, Zimt-Zucker, Puderzucker, Käse, Champignons, Schinken usw. usf.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Crêpe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: