Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140512-155039.jpg

Helles Karottenbrot mit Kernen

450 g Mehl 405
250 g lauwarmes Wasser
150 g Karotten
40 g Hefe
2 TL Salz
1 TL Zucker
wer mag: 50 g Sonnenblumen- oder Kürbiskerne

Karotten in Stücken in den Mixtopf geben und zweimal 3 sec / Stufe 6 zerkleinern, nach dem ersten Mal vom Rand nach unten schieben.

Die restlichen Zutaten – außer Kerne – dazugeben und 3 min / Knetstufe kneten. 30 sec vor Schluss Kerne dazugeben und zu Ende kneten.

Den Teig aus dem Topf nehmen, zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 min gehen lassen. Kurz durchkneten und in ein Gärkörbchen legen oder in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben. Zugedeckt weitere 30 min gehen lassen.

Den Backofen rechtzeitig auf 230 Grad Ober- /Unterhitze vorheizen. Das Gärkörbchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech stürzen und / oder die Backformen in den Ofen schieben. Temperatur sofort auf 190 Grad senken. Auf mittlerer Schiene 45 min backen.

Wenn man auf den Backofenboden ein Metallschälchen mit Wasser stellt, verdampft das Wasser während des Backvorgangs und es bildet sich eine schöne knusprige Kruste und das Brot glänzt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Häschenwitz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: