Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

Archiv für 11. Mai 2014

„Gesiebte Ananas“??? *** Pina Colada *** klingt da einfach besser!

20140510-195852.jpg

Pina Colada
4 Gläser

1/2 kleine Dose Ananas in Stücken, tiefgefroren
0,33 l Orangensaft
75 g Batida de Coco

Gefrorene Ananas in den Mixtopf geben und 20 sec / Stufe 10 cremig rühren.
Orangensaft und Batida de Coco dazugeben und 30 sec / Stufe 8 – 10 mixen. D.h. 10 sec / Stufe 8, danach auf Stufe 10 hochschalten. Sofort servieren!

Für Kinder kann man den Batida de Coco durch Kokosmilch ersetzen.

Ich friere den Inhalt einer kleinen Dose Ananas in 2 Gefrierbeuteln ein, so ist in 2 min ein wunderbarer cremiger Cocktail fertig.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

http://de.wikipedia.org/wiki/Piña_Colada

Holareidulijö! *** Bayerischer Obatzter ***

20140510-183903.jpg

Bayerischer Obatzter

125 g Camembert
200 g Frischkäse
40 g Butter, zimmerwarm
1 Schalotte
1 TL Paprika, edelsüß
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
wer mag – ich nicht ! – 1/4 TL Kümmel

Die Schalotte halbieren und auf das auf Stufe 5 laufende Messer fallen lassen. 5 sec / Stufe 5 zerkleinern und vom Rand nach unten schieben. Den Camembert vierteln und zusammen mit der Butter und den Gewürzen in den Mixtopf geben, 5 sec / Stufe 4 zerkleinern, Frischkäse dazugeben und weitere 5 sec / Stufe 4 mischen.

Abschmecken und mit kräftigem Roggenbrot, Radieschen oder Rettich servieren.

Obatzter passt prima zu einer deftigen Brotzeit mit einem Glas Weißbier. Falls etwas übrig bleibt, ist es 2 Tage im Kühlschrank haltbar.

Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

http://de.wikipedia.org/wiki/Obatzter

Einen schönen Muttertag!!! 💐💕🍰😃

20140511-090125.jpg

Zu diesen wunderbaren kleinen Herzkuchen gibt es kein Rezept, nur ganz viel Freude!

Das Kind hat gebacken, DANKE liebe Johanna!!! 😘😘😘

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: