Weil mir Kochen Spaß macht! *********************************************************** Besuche doch auch meinen Fotoblog ONE PHOTO A DAY: http://goo.gl/iHFTNK

20140411-102518.jpg

Oster-Cupcakes (mini)
24 StĂŒck

100 g Butter
2 Eier
100 g Zucker
1/2 Zitrone, davon abgeriebene Schale und ausgepressten Saft
1/2 PĂ€ckchen Backpulver
1 Prise Salz
120 g Mehl

Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
Butter und Eier 1 min / Stufe 4 schaumig schlagen.
Die ĂŒbrigen Zutaten hinzufĂŒgen und 1 min / Stufe 4 rĂŒhren.
Den Teig in 24 Mini-Muffinförmchen fĂŒllen und 15 min backen. AuskĂŒhlen lassen.

FĂŒr das Gras:
100 g zimmerwarme Butter
200 g Puderzucker
grĂŒne Lebensmittelfarbe ( Wilton Gelfarbe)

Die Butter 30 sec / Stufe 4 aufschlagen. Den Puderzucker dazugeben und nochmals 30 sec / Stufe 4 mischen. Dabei sofort 1 EL sehr heißes Wasser durch die Deckelöffnung dazugeben. Die Creme wird damit schön weich. Sollte sie nicht weich genug sein, einen weiteren EL heißes Wasser dazugeben. Die Lebensmittelfarbe zugeben und nochmals mischen. In eine GrastĂŒlle fĂŒllen und auf die Cupcakes spritzen.

Ich habe mit einer FondantblĂŒte aus selbstgemachten Marshmallow-Fondant dekoriert.

Guten Appetit!!!

Advertisements

Kommentare zu: "Seht, wer sitzt denn dort im Gras. Ist das nicht der Osterhas? *** Oster-Cupcakes ***" (1)

  1. Liebe geht durch den Magen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefÀllt das: